DorfDialog - Ortsgestaltung mit Architekten

Im Jahr 2020 wird ein neues Angebot im Rahmen des DorfDialogs umgesetzt: Ortsgestaltung mit Architekten. Exemplarisch nehmen - aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie - dieses Jahr vorerst 3 bis 5 Dörfer teil.

Die Ortsgestaltung umfasst Dorfrundgänge mit Architekten sowie Workshops und Bürgertreffen, jeweils zwischen 5 und 10 Ortsterminen.

Infoblatt

Auftakt in Paulinenaue im Juni 2020

Informationen, Tipps und Unterlagen zur Ortsgestaltung

Pilotprojekt: Leitlinien zur Ortsgestaltung

Im Rahmen des vom Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg (MIL) geförderten Pilotprojektes entwickelten die sechs brandenburgischen Orte Neulietzegöricke, Fredersdorf, Nahmitz, Michelsdorf, Boitzenburg und Groß Dölln seit 2018 mit reger Bürgerbeteiligung Leitlinien für die Gestaltung des Ortsbildes mit Unterstützung von Architekturbüros. Dafür stellte das MIL Lottomittel zur Verfügung. Die gewonnenen Erfahrungen und Ergebnisse aus Neulietzegöricke (Amt Barnim-Oderbruch) sowie in Nahmitz und Michelsdorf (beide Gemeinde Kloster Lehnin) sowie den Orientierungsrahmen finden Sie hier:

Leitlinien für die bauliche Gestaltung in kleinen Ortschaften - Ein Orientierungsrahmen (Dr. Sabine Bauer, im Auftrag des MIL, März 2018))

Leitlinien zur Ortsgestaltung Groß Dölln

Leitlinien zur Ortsgestaltung Nahmitz

Partizipation Ortsgestaltung Michelsdorf

Leitlinien zur Ortsgestaltung Fredersdorf

Weitere Materialien

BAUKULTUR Rezepte (Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR), Oktober 2017

Weitere Infos zu Baukultur in Brandenburg finden Sie auf der Unterseite AG Historische Dorfkerne

Land Brandenburg EU
Smartphone Mobile Website