Veranstaltungstipps

Hier finden Sie Ankündigungen zu externen Veranstaltungen:


für Tourismus Anbieter: Kostenfreie Webinare
der Tourismusakademie Brandenburg in Kooperation mit dem Clustermanagement Tourismus digital im Rahmen der Reihe Kompass-Events

kostenfreien Webinare in den nächsten zwei Wochen informieren, die die Tourismusakademie Brandenburg ianbietet. Die Webinare gehören zur Reihe der Kompass-Events, in denen Themen aufgegriffen werden, die die Tourismusbranche aktuell in der Krise beschäftigen. Außerdem werden spannende Zukunftsthemen aufgegriffen.

Hier geht's zur Auswahl


12. - 13. August 2020, Kassel-Wilhelmshöhe

EIP-Agri: Wie kann der Ergebnis- und Praxistransfer gelingen?

Ziel der Veranstaltung ist der Austausch über den Umsetzungsstand von EIP-Agri. Dabei steht der Blickwinkel der OGs im Fokus, das betrifft fachliche Ergebnisse aus den EIP-Projekten, ebenso wie strukturelle Aspekte zur Arbeit der OG. Es wird wieder einen Marktplatz zu EIP-Projekten aus Deutschland und aus anderen Mitgliedstaaten geben.

Anmeldung


19. - 20. August 2020 (online)

Förderung für ernährungsbezogene Projekte und Regionalvermarktung

Veranstaltung der dvs, in Kooperation mit der Regionalbewegung NRW

Online-Anmeldung (bis 12. August)

Produkte aus der Region in der Region zu verarbeiten und zu vermarkten ist das Prinzip von kurzen Wertschöpfungsketten. Eine regionale Wertschöpfungskette einzurichten und rentabel zu betreiben kann auf unterschiedliche Arten finanziert und auch gefördert werden.

Die Veranstaltung befasst sich mit Förderung für die Regionalvermarktung. Besprochen werden Möglichkeiten aus dem ELER, dem Bundesministerium für Bildung und Forschung und vielen anderen Töpfen. Anhand von erfolgreichen Projektbeispielen aus ganz Deutschland und insbesondere Nordrhein-Westfalen, werden unterschiedliche Wege der Finanzierung und Förderung vorgestellt.


11. September 2020, bundesweit

Auftaktveranstaltung der 16. Woche des bürgerschaftlichen Engagements & Ernennung der Engagement-Botschafter*in

Seien Sie beim Auftakt der Engagementwoche dabei. Freuen Sie sich auf die Ernennung des*der Engagement-Botschafter*in zum Themenschwerpunkt »Engagement und Klimaschutz«, die erstmalig im Rahmen eines eigenen Programmpunktes feierlich auf der Auftaktveranstaltung erfolgt.

Weitere Informationen


18. September 2020, bundesweit

Engagement und Klimaschutz

Am 18.09.2020 findet im Rahmen der Engagementwoche des BBE der Thementag »Engagement und Klimaschutz« statt, den gemeinsam mit der Stiftung Mercator umsetzt wird. Zusätzlich zum spannenden Thema halten gibt es eine große Neuerung für Sie: Das BBE geht digital! Ob Flensburg oder Sonthofen, ob Görlitz, Göttingen oder Aachen, ob an Ihrem Schreibtisch im Büro oder daheim am Küchentisch: in diesem Jahr können Sie von überall teilnehmen und mitmachen! Es erwarten Sie spannende Inputs, Diskussionen und Workshops und natürlich verschiedenste Möglichkeiten, sich aktiv zu beteiligen und auszutauschen.

Weitere Informationen „Engagement macht stark!“


23. September 2020, online 13.30 - 16.30 Uhr

Fachtagung: Vielfalt in der Pflegeausbildung

Der Fachkräftemangel in der Pflege verschärft sich weiter und die Anzahl Pflegebedürftiger steigt. Darunter sind zunehmend Menschen mit Migrationshintergrund. Interkulturell kompetente Pflegekräfte werden dringend benötigt.
Ziel des Fachtages ist es, erfolgversprechende Ausbildungsstrategien in der Pflege vorzustellen und weiterzuentwickeln. Es sollen Perspektiven aufgezeigt werden, wie in der Ausbildung Pflegefachkompetenzen und interkulturelle Kompetenzen verbunden werden können. Dieser Online-Veranstaltung schließt sich eine Präsenzveranstaltung am 11.05.2021 an.

Weitere Informationen


25. – 27. September 2020, Loccum

Forum für Demokratie und Bürgerbeteiligung

Das Forum für Demokratie und Bürgerbeteiligung 2020 schaut dorthin, wo sich Möglichkeitsräume öffnen und neue Entwicklungen angestoßen werden. Dabei werden verschiedene Akteure und föderale Ebenen der Bürgerbeteiligung in den Blick genommen.

Weitere Informationen


4. Oktober 2020, bundesweit

Tag der Regionen

Einmal im Jahr dreht sich rund um das Erntedankfest alles um die Stärken unserer Regionen. In einem mehrwöchigen Aktionszeitraum vom 25. September bis zum 11. Oktober 2020 macht der Tag der Regionen in Hunderten von Projekten, Veranstaltungen, Festen, Ausflügen, Märkten und anderen Events sichtbar, wer hier in Deutschland alles einen Beitrag dazu leistet, regionale Wirtschaftskreisläufe zu erhalten. Die Aktionen wollen den Menschen vermitteln, dass es Spaß machen kann, regional, sozial und umweltbewusst zu wirtschaften bzw. zu handeln und wie nachhaltig es ist, mit bewussten (Kauf-)Entscheidungen Regionalkultur zu unterstützen.

Land Brandenburg EU
Smartphone Mobile Website